English Kundenlogin Übersetzung beauftragen

Case-Study: Aerzener Maschinenfabrik

Ausgangssituation

Als international agierendes Unternehmen mit mehr als 40 Tochtergesellschaften verwaltet das Marketing der Aerzener Maschinenfabrik (Aerzen) 33 Websites in über 20 Sprachen zentral in Aerzen bei Hameln. Aufgrund des steten Zuwachses an internationalen Websites und Sprachen ist der Pflegeaufwand immens gestiegen und die Verwaltung komplexer geworden. Deshalb entschied sich das Marketing für einen technischen Relaunch der Websites in Typo3. Die Website wurde sowohl technisch als auch inhaltlich und visuell komplett neu aufgesetzt. Im April 2016 ging die Aerzen-Hauptwebsite in den Sprachen Deutsch und Englisch live. In kürzester Zeit sollte die Website in weiteren 21 Sprachen zur Verfügung stehen. Um eine erfolgreiche Umsetzung sicherzustellen, entschied sich Aerzen dazu, die Zusammenarbeit mit 24translate aufzunehmen.

Case-Study Aerzener Maschinenfabrik vom Übersetzungsbüro 24translate

Kundenanforderungen

Aerzen legte großen Wert auf hohe Übersetzungsqualität, deshalb wurden dem Unternehmen von 24translate muttersprachliche Fachübersetzer zur Seite gestellt, seitens des Unternehmens agierten Validatoren aus den Zielländern. Aber auch schnelle Durchlaufzeiten (Time-to-market) waren wichtig für das Unternehmen. Damit Aerzen auch zukünftig ein reibungsloser Übersetzungsworkflow bei Websiteänderungen garantiert werden kann, wurde nach einer Lösung gesucht, die den Prozess nachhaltig optimiert. Feste Ansprechpartner waren Teil des Projektmanagements, um eine enge und reibungslose Zusammenarbeit und Koordination zwischen Übersetzungsagentur, Werbeagentur und Aerzen logistisch zu ermöglichen. Unter Berücksichtigung der erwünschten Aspekte entschied sich das Unternehmen dafür, ein Plug-in von 24translate, das 24|cms-connect, in das hauseigene Content-Management-System (CMS) zu integrieren. So konnte ein effizienter, automatisierter Lösungsweg gefunden werden, der allen Beteiligten eine zentrale Schnittstelle bot.

Herausforderungen

  • Großes Textvolumen mit vielen Sprachkombinationen
    • Ca. 7.000 DIN-Zeilen pro Sprache
    • 20 Sprachen
  • Höchste Präzision, um Übersetzungsqualität zu gewährleisten
  • Medienbruchfreies Übersetzungsmanagement zur Sicherstellung eines reibungslosen Prozesses
    • Anbindung des CMS an das Translation-Management-System (TMS)
    • Schneller, automatisierter Übersetzungsworkflow

Ergebnis

Um den Übersetzungsprozess voll zu automatisieren, wurde auf das 24|cms-connect-Plug-in für Typo3 zurückgegriffen. Das Plug-in wurde in das CMS des Kunden implementiert – so war das Translation Management von 24translate direkt damit verbunden. Seitens des Unternehmens konnte also die komplette Auftragsabwicklung über das CMS laufen, ohne dabei Medienbrüche bearbeiten zu müssen. Zu übersetzende Inhalte und fertige Übersetzungen konnten einfach ausgetauscht werden, manuelle Copy-and-paste-Aufgaben fielen weg. Das Plug-in sorgte also nicht nur für einen effizienteren Übersetzungsworkflow, es reduzierte auch die Kosten des Handling-Aufwands. Vor der Website-Übersetzung erstellte 24translate in Zusammenarbeit mit Aerzen für alle 21 Zielsprachen ein Glossar für ein stringentes/konstantes Wording. Das Glossar wurde mit dem jeweiligen Ansprechpartner im Zielland validiert. Hier wurde geprüft, ob die Terminologielisten den erforderlichen Kriterien entsprechen. Auf der Basis des validierten Glossars fand dann die Übersetzung aller weiteren Websiteinhalte statt.

Validierungsprozess

Im Anschluss an die Fachübersetzung wird den Validatoren ein Preview-Link übermittelt. Diese erhalten also eine Vorschau der fertigen Website. Die Dateien wurden im RTF-Format, einem gängigen Austauschformat für Texte, zur Verfügung gestellt. Diese Dateien schickten die Validatoren korrigiert zurück. 24translate überprüfte, änderte und übernahm diese Korrekturen dann direkt in das Translation Memory, anschließend wurden die validierten Inhalte ohne manuelle Importe in Typo3 eingeflogen. Es findet also eine zweistufige Fachübersetzung statt, die dann noch einmal einer Prüfung bei der Endabnahme unterzogen wird. Das Verfahren bleibt dabei immer transparent. Durch diese kundenorientierte Strategie konnten die Wünsche von Aerzen realisiert werden – die Projektlaufzeit für den Marktauftritt wurde deutlich verkürzt und die Übersetzungsqualität erfüllte höchste Standards. Darüber hinaus konnten die Übersetzungs- und Handling-Kosten deutlich reduziert werden

Auszug aus unseren Leistungen

Unser Übersetzungsbüro in Hamburg bietet Ihnen unter anderem folgende Leistungen:

Sprachenvielfalt

24translate unterstützt alle gängigen Sprachkombinationen – und viele weitere, teils exotische Ausgangs- und Zielsprachen. Informieren Sie sich hier!

Mehr erfahren

Übersetzungs-Qualität

24translate steht für außergewöhnliche Übersetzungsqualität und geringe Beanstandungsquoten. Erfahren Sie mehr über unser Qualitätsmanagement!

Mehr erfahren

Übersetzungs-Validierung

Unsere elaborierten Validierungsworkflows gewährleisten, dass Sie alle Übersetzungen vor Veröffentlichung nochmals von Ihren muttersprachlichen Kollegen in den Zielländern (u. a. auf die Verwendung richtiger Terminologie) überprüfen lassen können.

Mehr erfahren

Website-Übersetzungen

Eine unserer absoluten Kernkompetenzen: Marketing-Übersetzungen und technische Lösungen für die Übersetzung von Websites. Informieren Sie sich hier ausführlich!

Mehr erfahren

Schnittstellen

Zusammen mit unserer Schwesterfirma 24technology bieten wir unseren Kunden ausgeklügelte Schnittstellentechnologie mit dem Ziel, das Übersetzungsmanagement unserer Kunden radikal zu vereinfachen.

Mehr erfahren

Cecilia Bandolin

Ihre persönliche Ansprechpartnerin für die Case-Study
Aerzener Maschinenfabrik

Einfach E-Mail senden an service(at)24translate.de
oder gleich anrufen unter +49 (0)40 480 632-0

Visitenkarte herunterladen Ihre Nachricht* an Cecilia Bandolin